Tag der offenen Tür an der Gutenbergschule
17. November 2016
Merci TV Eberstadt!
21. Februar 2017

EHRENAMT – EHRENSACHE Maik Moeser beim Neujahrsempfang der Stadt Darmstadt

Eberstädter Ortsvorsteher Pfeffer ist Stolz auf das Engagement von Eberstädter Maik

Eberstädter Ortsvorsteher Pfeffer ist Stolz auf das Engagement von Eberstädter Maik

EHRENAMT – EHRENSACHE

Maik Moeser beim Neujahrsempfang der Stadt Darmstadt

Der ehemalige Gutenbergschüler Maik Moeser wurde für sein Engagement an der Schule im Bereich von Arbeitsgemeinschaften und den Kinderrechten mehrfach geehrt. Neben der Ehrung der Stadt Darmstadt für freiwilliges Engagement von Jugendlichen wurde er zum Weihnachtskonzert vom Hessischen Ministerpräsidenten in Bensheim eingeladen. Trotz seiner Ausbildung zum Mechatroniker bei HBM ist er weiter aktiv in Sachen „Rechte für Jugendliche“. So unterstützt er die Initiative „Kinderrechte in Eberstadt“ von Tim Elser. Am 01.02.2017 wurde im Justus-Liebig-Haus in Darmstadt hierzu eine Bilderausstellung eröffnet und Filme von Tims Youtube Kanal gezeigt. Zusammen mit Rektor Hannes Marb freute sich Maik Moeser im Darmstadium am Neujahrsempfang der Stadt Darmstadt teilzunehmen. Neben der Neujahrsansprache des Oberbürgermeisters wurde der musikalische Rahmen von der Big Band der TU Darmstadt und dem Blasorchester der TSG Wixhausen gestaltet.

Yücel Akdeniz, Vorsitzender des Schulausschusses der Stadt Darmstadt und Peter Grünig, Leiter der Stadtviertelrunde in Eberstadt, sind nicht nur angetan von Maiks Aktivitäten, sondern auch, dass in den letzten Jahren immer wieder Gruppen und einzelne Schüler der Gutenbergschule für ihr soziales Engagement ausgezeichnet wurden. Für Schulleiter Andreas Stüber zeigt dies, was Wertevermittlung an einer Schule bewirkt. „Die Nachhaltigkeit im sozialen Miteinander wird durch diese Ehrungen erfahr- und sichtbar! Dies ist nicht nur für die Schulgemeinde von besonderer Bedeutung, sondern auch für den Stadtteil“.