Rugby Landesentscheid in Frankfurt
23. August 2017
Die SV war beim 10. Hessischen Demokratietag in Wiesbaden
19. November 2017

Workshop der Schader Stiftung „Soziologie in der Schule“?

Workshop der Schader Stiftung „Soziologie in der Schule“?

Gutenbergschüler diskutieren mit

Die Deutsche Gesellschaft für Soziologie lud zum Workshop „Soziologie in der Schule“ in die Schader Stiftung ein. Schon vor 2 Jahren hatten die Gutenbergschüler beim Kongress „Kinder mischen mit – Dein Recht auf Beteiligung“, einen wesentlichen Anteil am Gelingen der Veranstaltung gehabt. In unterschiedlichen Workshops, wie „Schule – Vermittler von Werten und Normen“ oder „Soziologische Aufklärung als Bildungsauftrag in der Schule“ konnten sich die Schüler des Schülerparlaments zusammen mit Vertrauenslehrer Hannes Marb einbringen. Ihr Vorteil: Sie sind aus der realen Praxis. So entstanden spannende Diskussionen mit Vertretern von Hochschulen und Universitäten. Der Dialog mit Prof. Keller, Leiter der Deutschen Gesellschaft für Soziologie, Dr. Fürtjes aus Siegen oder Prof. Dr. Hedkte aus Bielefeld und vielen anderen Fachleuten, zeigte die Komplexität des Themas auf. Die Ergebnisse können demnächst bei der Schader Stiftung in Darmstadt eingesehen werden. Für Schulleiter Andreas Stüber haben solche Veranstaltungen eine besondere Bedeutung. In der Schule können sie lernen, gesellschaftliche Probleme zu verstehen, zu analysieren, ihre Folgen zu begreifen und über angemessene Umgangsweisen zu diskutieren. Ein gewinnbringender Aspekt für die Schule und die Gesellschaft, so Stüber.