3. Platz bei den Dt. Flagfootballmeisterschaften am 25.11.17 erreicht
14. Januar 2018
Ein buntes Band für Kinder- und Jugendrechte
14. Januar 2018

Bericht vom Tag der offenen Tür an der GUT

Blick hinter die Kulissen der Gutenbergschule

Am 25.11.17 öffnete die Gutenbergschule interessierten Schülerinnen und Schülern sowie ihren Eltern die Klassentüren. Viele Viertklässler sind mit Ihren Eltern der Einladung gefolgt und haben Einblick in den Unterricht wie auch das vielfältige Nachmittagsprogramm bekommen. Nach einer gelungenen musikalischen Einstimmung der 5.Klassen eröffnete Frau Hoß, die stellvertretende Schulleiterin, den Tag der offenen Tür in der Aula. Sie übergab die Gäste in Hände älterer Schülerinnen und Schüler, die sie zielsicher durch die verschiedenen Highlights des Tages navigierten.

Im Mitmach-Unterricht ausgewählter Fächer der Mittelstufe konnten sich die Grundschulkinder mit fast allen Sinnen von unterschiedlichen Wissenssphären begeistern lassen: Dem Geheimnis des Brauens eines Bubble-Teas wurde im Chemie-Unterricht unter Anleitung des Schulleiters Herrn Stüber nachgespürt. In Physik löste die Menge der Sonnen und die sie umkreisenden Planeten ehrfürchtiges Staunen vor der Größe des vom Menschen unbetretenen Weltalls aus. Mit einer selbstgebastelten Sternenkarte können sie zukünftig die Sternenbilder im Nachthimmel bestimmen. In Biologieunterricht konnten die Schülerinnen und Schüler Gewichte schätzen, in der Englischstunde neu gelernte Begriffe mit einem heiteren Bewegungsspiel trainieren und in Arbeitslehre einen Kerzenständer für Weihnachten oder Armbänder herstellen.

Zwischen den Mitmachstunden wurden die Schulstruktur und die Vorteile des Besuchs unserer kooperativen Gesamtschule durch einen anschaulichen Vortrag in der Aula vorgestellt. Herr Stüber stand anschließend für die Fragen der interessierten Elternschaft Antwort. Im besonderen Interesse waren hier die vielfältigen Möglichkeiten der Mittagsbetreuung, der französische und spanische Sprachenunterricht im Realschul- und Gymnasialzweig, sowie die Übergangsmöglichkeiten nach dem erfolgreichen Besuch der Gutenbergschule an berufliche Schulen, die gymnasiale Oberstufe oder in die Ausbildung. Besonderen Anklang fand die Möglichkeit einer garantierten Aufnahme an die Oberstufe der Lichtenbergschule, mit der wir eine rege Kooperation pflegen.

Bei den vielfältigen Ausstellungen im Hauptgebäude der Schule kamen die Besucher in unmittelbaren Kontakt mit dem Schulleben. Dabei konnten im Besonderen die Angebote der Schule, vom Austauschen nach Polen, Frankreich und Australien, über Sportangebote mit Rugby und Schneesportwoche, bis hin zum AG-Angebot mit Legotechnik-AG, bestaunt werden. Ein Tortenstück mit Kaffee im Elternkaffee oder ein Teller unterschiedlichster internationaler kulinarischer Köstlichkeiten, zubereitet von den Schülerinnen und Schülern der beiden Integrationsklassen, lud zum Verweilen in der Mensa und dem Schulkiosk ein. Diese angenehme Atmosphäre regte zum Austausch mit Eltern des Schulelternbeirats oder auch Kolleginnen und Kollegen der Schule an. Zwei Schulchöre und eine Flöten-Klasse umrahmten den Tag durch weitere musikalische Darbietungen ab.

Wir freuen uns darauf die neuen Fünftklässler im kommenden Sommer an unserer Schule begrüßen zu dürfen.

Herzlichen Dank allen Schülern, Eltern und Kollegen, die mit ihrem Engagement das Gelingen des Tages ermöglichten!