Soldat und Christlicher Glaube – ein Widerspruch?
16. Januar 2018
„Schachmatten“
9. April 2018

Sportliches Engagement der Gutenbergschule

Erfolgreiche Eberstädter beim Neujahrsempfang geehrt

Die Gutenbergschule aus Eberstadt zeigte im Jahr 2017 besonders vielfältig und eindrucksvoll ihre sportlichen Fähigkeiten in verschiedensten Sportarten. Ob Rugby, mit oder ohne Kontakt, Flagfootball oder Lacrosse, die Schüler zeigten in allen Wettbewerben hervorragende Leistungen. Dies war Anlass beim Neujahrsempfang in Eberstadt, mit einer Wertschätzung der besonderen Art, dies zu würdigen. Frau Paulus von der Interessengemeinschaft der Eberstädter Vereine überreichte für jeden Schüler eine Kinogutschein und dankte für das vielseitige Engagement.

Seit über 10 Jahren gibt es  den Wahlpflichtunterricht „Wohin mit meiner Kraft – Rugby in der Schule“ und die American Sports AG mit Flagfootball und Lacrosse. Neben dem gewaltpräventiven Ansatz ist vor allem bemerkenswert, dass es keine Rolle spielt, ob nun die Spieler aus dem Hauptschul-, Real- oder Gymnasialbereich, oder als Flüchtlinge aus einer Intensivklasse kommen – gelebte Gesamtschule ist das Motto. Der Sport und Teamgeist verbindet die Schüler weit über den Rugbysport hinaus. Nach der Dt. Meisterschaft für die U 16 im Hallenrugby und den 3. Platz beim Landesentscheid, den Hessenmeistertiteln in Lacrosse und Flagfootball und der Dt. Vizemeisterschaft in Flagfootball und Rugby, geht ein überaus sportlich erfolgreiches Schuljahr zu Ende. Dieser Erfolg hat aber auch viele Väter. Die Dotter-Stiftung, die Busfahrten zu den Spielstätten ermöglichte und die Trikots mit Unterstützung des Fördervereins sponserte, sowie die Möglichkeit der Nutzung des Sportgeländes von Germania Eberstadt, um hier regelmäßig zu trainieren. Die Mannschaften bedanken sich vor allem auch bei den Trainern, Ben Leipold (Vorsitzender der Rugbyabteilung der TG 75 Darmstadt) und Kooperationspartner der Gutenbergschule und den Lehrkräften Axel Gall und Hannes Marb. Körperlich an diesem solchen Tagen fit zu sein und eine gute taktische Ausrichtung, ermöglichten erst diese hervorragenden Ergebnisse. Wer einen visuellen Eindruck von den Sportarten haben möchte, kann unter YouTube „Kinderrechte in Eberstadt“ die Erfolge genießen und miterleben.