AG´s und WPUs an der GUT

Ein erster Eindruck von dem AG- und Wahlpflichtangebot an der Gutenbergschule kann aus den unten vorgestellten Kursen gewonnen werden.

Lacrosse an der Gutenbergschule – schnellstes Ballspiel der Welt

Seit vielen Jahren ist die Sportart Lacrosse an der Gutenbergschule ein fester Bestandteil der American Sports AG. Lacrosse ist ein Mannschaftssport, der mit einem Lacrosseschläger und einem Hartgummiball gespielt wird und deswegen zu den Ballsportarten zählt. Lacrosse war auch schon olympische Disziplin und gilt als schnellstes Laufspiel der Welt. Das Spiel stammt von den Indianern der Ostküste und der Großen Seen, auf den Gebieten des heutigen Kanada und der USA. Sie nannten es Baggataway oder auch Tewaraathon („kleiner Bruder des Krieges“) und weihten es dem Kriegsgott. Die Spiele wurden zum Teil mit mehr als 100 Spielern ausgetragen, und als Tor galt oft ein Stein oder ein Baum. Neben der für die Kriegführung als notwendig erachteten Vorbereitung des Teamgeists wurde das Spiel auch eingesetzt, um Streitigkeiten zwischen Stämmen und anderen Gruppen zu schlichten. Davon ist das Mädchenteam der Gutenbergschule weit weg. Sie wollen den vor 2 Jahren errungenen Titel des Hessenmeisters mit Spirit, Teamgeist und Fairplay wieder an die Gutenbergschule holen. Die Meisterschaft soll im Frühjahr in Reinheim ausgetragen werden.

AG – Kids weg von der Straße Jg. 5-7

Gemeinsam sind wir stark! Gemeinsam zum Mittagessen in der Mensa, gemeinsam zum  Fußballspielen in der Turnhalle, gemeinsam Sporttreiben, das ist das Motto von „Kids weg von der Straße“. Diese AG hat Tradition. Hier steht der gemeinsame Spaß am Fußballspielen klar im Mittelpunkt. Kleine Turniere, Tempo, viele Tore, das alles ist „Kids weg von der Straße“.

StreetART

Die Möglichkeiten der Streetart sind vielfältig. Von Wänden ansprühen, in der Natur mit der Natur arbeiten, auf der Straße mit Kreide 3D-Zeichnungen erstellen, die Umwelt filmisch und fotografisch neu entdecken. All diese Bereiche sind Teile der Streetart und sollen in der AG ausprobiert werden. Wir werden dabei oft draußen arbeiten und die gemeinsam entstandenen Arbeiten dokumentieren. Die AG richtet sich an Schüler der 6-10 Klasse.

WPU – Fußball für Jungs ab Jg. 7

Sport verbindet! Auch das WPU Fußball für Jungs verbindet. Hier sind wir Gesamtschule. Ab Jahrgang 7 kannst du teilnehmen. Grundtechniken und Grundideen des Spiels werden vermittelt. Lernen durch Spielen steht hier aber klar im Vordergrund. Im Sommer spielen wir auf dem Kunstrasen, im Winter geht’s in die Halle. Fairplay ist eine Grundregel für das gemeinsame Sporttreiben am Nachmittag!

Unsere Ziele: Teilnahme an Jugend trainiert für Olympia.

Rugby für Jungs + Mädchen ab Jg. 6

Im Rugby gibt es so viele unterschiedliche Spielpositionen, dass sowohl kräftige und schwere wie auch schnelle und wendige Spielertypen gebraucht werden, um das Spiel sinnvoll zu gestalten. Körpereinsatz ist erlaubt und gefordert, daher ist FAIRPLAY das oberste Gebot! This is no time for a soft drink!

Unsere Ziele: Freundschaftsspiele gegen andere Schulen zur Vorbereitung auf die Deutschen Schulrugbymeisterschaften.

Voller Einsatz beim Kontaktrugby

AG – Skate und Longboard

Ob Sliden, Carven, Cruisen, Dancing oder Freestyle, in dieser AG sollen alle verschiedenen Fahrformen geübt werden. Natürlich findet auch ein gemeinsames Sicherheitstraining mit Herrn Marb statt. Wichtig ist, dass ihr einen Helm besitzt und die üblichen Schützer für Hände, Ellenbogen und Knie. Der Asphalt auf unserem Schulhof ist ein erster Übungsplatz. Aber wir wollen im Rahmen unserer AG auch andere „Challenges“ angehen, z.B. den KC Plaza in Darmstadt.  Bei schlechtem Wetter konzentrieren wir uns auf Lehrvideos, um uns zu verbessern.

Skate and Fun AG

Schach-AG

Das königliche Spiel geht weiter! Wer weiterhin den Kopf anstrengen möchte, ist hier genau richtig. Spielanalysen, Verteidigungsstellungen und Blitzschach erwarten euch.

Fitness-Boxen an der Gutenbergschule

Das ultimative Zirkeltraining zum Wochenende

 

Seit fast 2 Jahren findet jeden Freitag das Fitnessboxen als AG an der Gutenbergschule statt. Das Fitness-Boxen ist ideal für Menschen, die sich in Schule und Freizeit nicht körperlich auslasten, wohl aber geistig topfit sein müssen. Das Trainingsprogramm begeistert die Jugendlichen und hilft im Umgang mit Tiefschlägen und Stress im täglichen Leben: Schulung von Reaktionsvermögen und Konzentration – Zielgerichtet agieren – Dampf ablassen und Adrenalin-Schub erleben – Frei werden und innere Ruhe erleben. Das Zirkeltraining orientiert sich an den Konzepten der Sportwissenschaftler Peter Hurth in Frankfurt und dem ehemaligen Olympiamedaillengewinner Gerhard Hennige aus Darmstadt. Die AG beinhaltet Elemente aus dem Tae-Bo, Seilspringen, Arbeiten am Sandsack, Battle-Ropes und diverse Übungen mit Traktorreifen. Das effektive Training ist für Jungen und Mädchen gleichermaßen geeignet. Ausdauer, Kraft, Schnelligkeit, Koordination und Beweglichkeit werden trainiert.