Ein Teil der Dokumente müssen bei der betreuenden Lehrkraft unterschrieben abgegeben werden. Ein anderer Teil kann im Betreib verbeliben.