Schulische Wege

Nach einem qualifizierendem Schulabschluss steht der betreffenden Person der Besuch einer anderen Schule offen, um dort einen höheren Abschluss zu erreichen.

Dies gilt nicht für unsere Gymnasiasten, weil der dort vorgesehene Schulabschluss das Abitur ist.

Gymnasiale Oberstufen (Auszug):

Friedrich List Schule

Kaufmännische Berufs- und Berufsfachschule

Peter-Behrens-Schule

 

 

Progenius

Schulformen:

  • 2 jährige höhere Berufsfachschule für Sozialassistenz
  • Fachoberschule Fachrichtung Sozialwesen
  • Fachoberschule Schwerpunkt Wirtschaft
  • 2 jährige Berufsfachschule Wirtschaft und Verwaltung
  • Berufsschule für:
    • Ausbildungsberufe Kaufleute
      • im Einzelhandel
      • fürs Büromanagement
    • Ausbildungsberuf Friseur